Eine köstliche Abrechnung mit dem marktradikalistischen

Eine köstliche Abrechnung mit dem marktradikalistischen und seinem Gefolge v. d. “JuLis”. 😂😂😂 Er nennt den israelischen Botschafter Issacharoff und das Auschwitzkomitee einen “Gesinnungsmob”! Nie mehr !