das integrationsparadigma unterteilt menschen in nützlich/unnützlich,

das integrationsparadigma unterteilt menschen in nützlich/unnützlich, wertvoll/wertlos und gut/schlecht. Alle unterscheidungen folgen einer kapitalistischen verwertungslogik. keine einzige partei stellt diese rassistisch-kapitalistische logik in frage.